Vollnarkose

Für Patienten mit sehr grosser Zahnarztangst bieten wir auf Wunsch eine Behandlung unter Vollnarkose an. Heutzutage gibt es viele Methoden, um Ihnen den Besuch beim Zahnarzt möglichst angenehm zu gestalten. Wenn die Angst jedoch übermässig gross ist, kann eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose durchaus sinnvoll sein. Sie bekommen dann von der eigentlichen Behandlung nichts mit.

Eine Narkose ist ein künstlicher Tiefschlaf, in dem das Bewusstsein und das Schmerzempfinden komplett ausgeschaltet sind. Der Patient nimmt keinerlei Reize mehr wahr. Während der Behandlung werden die Vitalfunktionen kontinuierlich durch einen Anästhesisten überwacht.

Nebenwirkungen der Vollnarkose wie Schwindel oder Übelkeit lassen sich heutzutage medikamentös gut behandeln. In der Regel können unsere Patienten die Praxis schon kurz nach der Behandlung in Begleitung verlassen.
 

Wann ist eine Behandlung unter Vollnarkose sinnvoll?

Eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn der Patient aufgrund seiner Zahnarztangst keine Behandlungstermine mehr wahrnehmen kann. Bei einigen Menschen verursacht allein der Gedanke an einen Besuch beim Zahnarzt regelrechte Panikattacken. Dieser Zustand ist für die Betroffenen nicht nur enorm belastend, sondern kann auch dazu führen, dass wichtige Behandlungen nicht stattfinden. Zahnerkrankungen können ungehindert fortschreiten und grosse Schäden verursachen.

In unserer Praxis in Zug nehmen wir uns für Patienten mit Zahnarztangst bewusst viel Zeit. Besonders wichtig ist uns das Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Zahnarzt. Spezifische Behandlungskonzepte für Patienten mit Zahnarztangst können auch eine psychotherapeutische Betreuung umfassen.

Wenn die Angst auch nach eingehenden Gesprächen nicht in den Griff zu bekommen ist, entscheiden wir uns gemeinsam mit dem Patienten gegebenenfalls für eine Behandlung unter Vollnarkose. Vor allem bei grösseren Eingriffen ist die Narkose oft das letzte Mittel der Wahl.

Für Angstpatienten bieten wir in Zug ebenfalls die Behandlung unter Hypnose und die Sedierung mit Lachgas an. Gerne beraten wir Sie persönlich, ob diese Alternativen für Sie infrage kommen.
 

Zahnoperationen unter Vollnarkose

Eine Vollnarkose kann auch ohne Zahnarztangst notwendig sein, wenn grössere chirurgische Eingriffe anstehen. Dazu gehören etwa das Einsetzen mehrerer Implantate mit Knochenaufbau oder die Extraktion mehrerer Weisheitszähne.

Die Risiken und Nebenwirkungen einer Vollnarkose sind heutzutage dank der Fortschritte in der Narkosemedizin sehr gering. Nachwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen, Schluckbeschwerden, Blutergüsse oder Venenreizungen klingen meist schnell wieder ab. Trotzdem stellt jede Vollnarkose eine Belastung für den Organismus dar, weshalb wir eine Narkose nur in begründeten Fällen empfehlen.

Füllungen und Kronen können in Einzelfällen ebenfalls unter Vollnarkose eingesetzt werden. Allerdings entstehen dabei aufgrund der langen Behandlungsdauer oft hohe Kosten. Zudem ist es für eine erfolgreiche Behandlung von Vorteil, wenn der Patient ansprechbar ist. Nur so kann der Zahnarzt den korrekten Sitz beim Zubeissen überprüfen. Auch bei anderen kleineren Eingriffen wie Wurzelbehandlungen, Zahnfleischbehandlungen und Amalgamentfernungen empfehlen wir eher andere Methoden wie Lachgas.
 

Kosten für eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose

Die Kosten für eine Vollnarkose können je nach Dauer der Behandlung erheblich variieren. Falls Sie eine Zahnbehandlung in Vollnarkose wünschen, vereinbaren wir gerne einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis in Zug. Hier erhalten Sie persönlichen Kostenvoranschlag und haben ausserdem Gelegenheit, Ihre Sorgen und Ängste gegenüber dem Zahnarzt offen anzusprechen.

Ihre Vorteile

  • An 365 Tagen für Sie da – auch sonntags
  • Hohe Qualität zu fairen Preisen
  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Mo-Fr 8-19 | Sa 9-16 | So 9-12 Uhr
  • Spezialisten für Oralchirurgie & Zahnimplantate
  • Notfall Zahnarzt
  • Individuelle & persönliche Beratung

Glückliche Patienten

BEWERTUNGEN VON GOOGLE


Kontakt

Zahnärzte Bahnhof Zug – Partner of swiss smile
Im SBB Gebäude
Bahnhofplatz, 2. OG rechts
6300 Zug

info@zahnaerztebahnhofzug.ch
041 511 94 08

Mo - Fr: 08:00 - 19:00
Sa: 09:00 - 16:00
So: 09:00 - 12:00

Wir befinden uns im Bahnhofgebäude von Zug, im 2. OG rechts. Am besten erreichen Sie uns mit dem Glaslift vor der Zuger Apotheke. Öffentliche Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Sie erreichen uns auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir haben für Sie an 365 Tagen im Jahr geöffnet.


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung